Botschaft aus der universalen Schöpfung über die Zunahme der Infiziertenzahlen in Europa

Von: Stefan Andromis Herbert
Datum: 04.10.2020

Am 02.10.20 stellte ich der universale Schöpfung die Frage, warum wir im Moment eine Zunahme der Zahl der Infizierten am Coronavirus in ganz Europa erleben. Dies ist die Antwort:

Ihr mögt diese Zunahme der Infektionen eine zweite Welle nennen, wir bezeichnen sie als die zweite Phase der Transformation. Die erste Phase hat Euch einstimmt in die Energien, welche Euch zu einer umfassenden Bewusstwerdung führen. Viele haben sie auch angenommen, haben sie genutzt für die eigene innere Heilung. Doch dies sind noch nicht genug Wesenheiten gewesen, um den kollektiven Prozess des Erwachens zu aktivieren, den ihr das Erreichen der kritischen Masse nennt.

Aus diesem Grunde haben sich Menschen/Seelen gefunden, die bereit waren, das Virus in den vergangenen Wochen wieder stärker zu verbreiten. Bitte verurteilt all jene nicht, wie die Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten oder die scheinbar gedankenlos feiernden Menschen. Sie haben nur gemäß dem universalen kosmischen Plan gehandelt, welche eine Eskalation des Geschehens auf Eurem Planeten in dieser Zeit vorgesehen hat.

Bitte gebt Ihnen deshalb auch keine Schuld, dass sie die Erkrankung von vielen Hundertausenden von Menschen verursacht hätten und auch den Tod von jenen auf den Gewissen hätten, die der Erkrankung erlegen sind. Auf den höchsten Ebenen der Schöpfung gibt es keine Schuld, da jedes Individuum gemäß seiner Seelenprägung selbst über sein Leben und auch für die Art seines Ablebens entscheidet. Dies geschieht auch immer im Einklang mit allen von einer solchen Entscheidung betroffenen Mitgeschöpfen.

In dieser Zeit habt Ihr beobachtet, wie das Sterben eines Menschen durch den Virus nicht nur als ein Versagen der Medizin dargestellt wird, sondern auch als ein Versagen der Gesellschaft im Kampf gegen dieses von ihnen als Übel betrachtete Geschehen. Dies möchten wir näher erläutern, weil uns wichtig ist, dass Ihr zu einem umfassenderen Verständnis darüber findet.

Jeder Mensch, der in Eurer Welt lebt, ist für uns heilig, da jeder Mensch Teil der universalen Schöpfung ist. Somit achten wir den Willen eines jeden Menschen, wie auch die Entscheidungen über sein Leben, welche auf der höheren Ebene durch dessen Seele getroffen werden. Entscheidet eine Seele, sich aus einem irdischen Körper zurückzuziehen und die Inkarnation zu beenden, so sucht sie sich dafür einen für sie passenden Weg. Diese Wege können Unfälle sein, Naturkatastrophen oder tödliche Erkrankungen.

Wenn eine größere Anzahl an Seelen entscheiden, sich zurückzuziehen, dann finden sie oftmals einen gemeinsamen Weg, wie vor vielen Jahren bei der Tsunami-Katastrophe im Süden Asiens. Vergleichbares geschieht nun mit dem Coronavirus. Eine Ausweitung des Virus in einem Land oder einer Region bedeutet aus der höheren Sicht der Schöpfung deshalb nur, dass sich mehr Seelen als bisher, ein Tor zurück ins Licht gesucht haben.

Unser Mitgefühl und unsere Sorge richtetet sich dabei auf die zurückgebliebenen Familienmitglieder und Freunde, welche ihren Verlust betrauern. Solche Situationen fordern von jedem Betroffenen das Loslassen des geliebten Menschen. Dann sind wir für sie im besonderen Maße da, um ihnen zu helfen, dass durch ihren Verlust bewusst gewordene Leid und die Schmerzen zur eigenen Heilwerdung zu nutzen.

Wie ihr hieran erkennt, gibt es immer mehrere Sichtweisen zu einem von Euch aus irdischer und damit begrenzter Sicht, betrachteten Geschehens. In der umfassenderen Wahrnehmung Eures Daseins ist es auch nicht das Ziel, dass Ihr möglich wenig Leid erfahrt und deshalb ein möglichst leichtes Leben führt. Das macht Euer Leben dadurch nicht wirklich wertvoll. Denn nur durch den Umgang mit Leid und damit verbundenen seelischen Verletzungen vermögt ihr wahrhaftig zu wachsen, geistig und spirituell zu reifen und zu jenem Bewusstseinswesen zu erwachen, welches das Ziel Eurer Inkarnationen in dieser Zeit ist. Darum sind Krisen in Eurem Leben besonders wertvoll und bereichern Euch auf eine für Euch möglicherweise nicht geahnte Weise.

Da es vermehrt Seelen gibt, welche diesen Erwachensprozess in ihrer derzeitigen Verkörperung nicht vollziehen möchten, haben sie das derzeitige Pandemie-Szenario für ihre Rückkehr ins Licht gewählt. Eure aktuelle Situation mit der Zunahme der Viruserkrankungen weltweit und auch der Todesfälle daran, ist deshalb die kollektive Entscheidung, welche allen beteiligten Seelen die Erfüllung ihrer individuellen Pläne für ihr irdisches Dasein ermöglicht.

Wir möchten Euch deshalb erkennen lassen, dass in Eurem Leben auf Eurem Planeten in dieser Zeit alles gemäß des höheren kosmischen Planes verläuft. Nichts läuft falsch, alles ist darauf abgestimmt, Euch die bestmögliche Umgebung für Euer Erwachen zu bieten.

Es gibt bei Euch auch Bedenken, dass teils im Geheimen wirkende politische und wirtschaftliche Kräfte Eure besondere Situation ausnutzen oder sie gar geschaffen haben, um noch mehr Macht und Einfluss zu erreichen. Auch dies mag Euch aus Eurer begrenzten Sicht so erscheinen. Doch bitte vertraut hier der universalen Schöpfung und dem Plan für die Transformation der Menschheit und der Erde, in dem solche Machtstrukturen noch für eine sehr begrenzte Zeit erlaubt werden.

Denn es ist nicht das Ziel, die Schwingungsfrequenzen auf Eurem Planeten noch mehr absteigen zu lassen und damit eine noch stärkere Versklavung der Menschheit zu erreichen, aus der kein Entrinnen mehr möglich scheint. Wenn Ihr so denkt, dann macht Euch bitte Eure Ängste in dieser Richtung bewusst, um sie zu erlösen. Dies gehört dann genauso zu Eurem individuellen Transformationsprozess, wie der Umgang mit dem Coronavirus.

Wir bitte Euch deshalb, wenn Ihr Angst vor dem habt, was in Eurer Welt geschieht und Ihr Euch hilflos und ohnmächtig fühlt, so ruft uns, die göttliche Quelle, die Licht- oder Engelwesen, welche Euch begleiten und bittet uns, Euch zu unterstützen. Wir wissen, wie ihr Euch fühlt, Wir wissen, was bei Euch aktuell ansteht und sind immer für Euch da. Doch können wir dies nur, wenn Ihr unsere Hilfe annehmt, wenn Ihr Euch öffnet für die vollkommene Liebe und den universalen Frieden, den wir Euch senden, jetzt und zu allen Zeiten.

Wir segnen Euch und freuen uns auf ein immer tieferes und erfahrungsreicheres Zusammensein mit Euch, bis wir auf der aufgestiegenen Erde wieder vereint sind.

Das könnte dich auch interessieren …