Spirit & Light - Wege in die Einheit *** Heilwerdung - Bewusstseinswandel - Energiearbeit


 

"Ihr werdet geliebt"

Botschaft aus dem Licht vom 26.04.03
von Andromis

 

 

Die Liebe des All-Einen, die Liebe der höchsten Schöpfung ist in Euch und wirkt in Euch. Ihr seid ein Teil dieser bedingungslosen Liebe. Seid Ihr Euch dessen wieder bewusst, löst Ihr damit all Eure Schwierigkeiten, die Euch das Leben in Eurer Welt der Dualität bereiten.

Seid Euch bewusst, erkennt wieder die Schwingungen der Liebe, in der wir zu Euch sprechen und die Euch berührt, in Euren Herzen, die Euch wissen lassen möchte, dass Ihr so richtig seid, wie Ihr seid, das alles an Euch gut ist. Fragt nicht mehr, ob ihr etwas in Eurem Leben nicht richtig gemacht habt. Ihr Lieben, es ist immer alles richtig gewesen. Welche Wahl der Entscheidung Ihr auch immer getroffen habt, was immer Ihr getan habt, was Ihr anderen zugefügt habt, was Ihr gesagt habt.

Geht bitte in Euer Herz hinein und nehmt dort wahr die Qualen, die Zweifel, die Ängste, die Sorgen, all das, was Euch noch bedrückt, die Ausdruck sind dafür, dass Ihr Euch nicht angenommen fühlt. Die Ausdruck sind für Euren größten sehnlichsten Wunsch, des "anerkannt sein", das "erkannt werden", als eine Wesenheit der Schöpfung Gottes, eine Schöpfung die in und aus Liebe entstanden ist. Denn es existiert nichts in Euch und außerhalb von Euch, was nicht in dem Bewusstsein der bedingungslosen Liebe zugelassen wurde und noch immer wird.

Alles, was Ihr in dieser Welt, in welcher Ihr jetzt noch lebt, an Qualen, an Leid, an Gewalt, an Hass, an Machtmissbrauch wahrnehmt, wird von der bedingungslosen Liebe Gottes angenommen, als Teil Eures Spieles, welches erschaffen wurde, damit Ihr Euch darin erfahren könnt, Eure Grenzen kennen lernen und über diese hinauswachsen, in das Bewusstsein der Vollkommenen und der Allmacht Gottes.

Denn nur, Ihr Lieben, wenn Ihr das Dunkel erfahren habt, wisst Ihr, was das Licht ist. Denn nur wenn Ihr den Hass und die Ablehnung erfahren habt, vermögt Ihr die Liebe zu erkennen. Denn nur wenn Ihr Krieg und Gewalt kennen gelernt habt, vermögt Ihr wahrhaftig in Frieden und in Harmonie zu leben.

All das, was in den letzten Jahrzehntausenden an Schöpfungsgeschichte auf Euren Planeten passiert ist, ist geschehen, aus dem Einen göttlichen Plan heraus, die Liebe, das Licht und die Vollkommenheit des göttlichen Seins zu erkennen. All das, verurteilt deshalb bitte nicht und nehmt es an als einen Teil auch Eures Seelen-Erkenntnisweges. Nehmt es an, nehmt Euer Leid, Eure Ängste und all Eure Sorgen in Euch an.

Bittet um Ein Bild von ihnen, um eine Vorstellung von diesen dunklen Energien und niedrigeren Emotionen zu haben, um sie besser wahrnehmen zu können. Verdrängt sie jetzt nicht mehr wie bisher. Verleugnet sie nicht mehr, sondern berührt sie mit der Kraft Eurer Inneren Liebe. Dringt mit Eurem Bewusstsein in diese Energien, in diese Verletzungen in diese Schmerzen ein, umarmt sie bedingungslos und erkennt sie, als die Qualitäten, des verlorenen Sohnes oder des von der Herde verirrten Schafes, welches/r jetzt wieder zu Euch zurückkehren, in die Einheit Eures göttlichen Selbst.

Führt das bisher von Euch nicht Angenommene in Euer Herz und nehmt es an mit der Kraft des Christus, die immer in Euch da ist, lasst das Licht des Christus in Euch erstrahlen, transformiert diese noch dunklen Energien und Emotionen in Licht und Erkenntnis. Das Christus-Licht oder die Christusflamme ist die mächtigste Kraft, die Euch zur Verfügung steht, um das Dunkle in Euch und um Euch wieder zurückzuführen in das Licht der Einheit. Geht diesen Weg, indem Ihr all Eure Aspekte, die bisher in Euch verdrängt, da nicht geliebt, jetzt wieder in Euch integriert werden.

Die Liebe Gottes, die mächtiger ist als alles andere, diese Liebe hat die Kraft, die Ihr Luzifer nennt, erschaffen, aus sich selbst heraus, um Gott zu dienen, sich selbst zu erkennen. Und Gott erkennt sich, durch Euer Erkennen im Umgang mit der luziferischen Kraft. Dieser Erkenntnisweg geht nun seinem Ende zu. Und so sind alle Wesenheiten, die diesen Weg in dem Bewusstsein der Dualität gefolgt sind, aufgerufen, wieder zurück zur Einheit zu finden.

Wir senden Euch all unsere Liebe, wir senden Euch all unser Licht, möget Ihr Euch unserem Licht und unserer Liebe öffnen können, um es anzunehmen, um zu erkennen, dass Ihr geliebt werdet. Dann seid Ihr auf Euren Weg, zurück zu dem, was Ihr wahrhaftig seid. In Vollkommenheit, Meister des Lichtes, Meister im Bewusstsein aus der Quelle der Einheit gesandt, um diesen Schöpfungsraum wieder zurück in diese Einheit zu führen.

Wir segnen Euch in dem Licht, des Einen, des Göttlichen Ganzen. Fühlt Euch berührt von diesen Strahlen und erkennt Euch in seinem Glanz.

Amen

 

 

zurück zur Inhalts-Seite

 



 Webmaster & Design: Stefan Andromis Herbert - Spirit & Light